Skill Urban Series 0700 AA

Pünktlich zum Frühjahrsbeginn beginnt es überall zu grünen und zu blühen. Frühjahrsblüher schaffen in den Gärten einen angenehmen Ausblick und auch blühende Bäume sind sehr schön anzusehen. Weniger schön sind dagegen die Ablagerungen von Moos und Schmutz zwischen den einzelnen Gehwegsfugen. Zudem fängt neben den gewollten Frühjahrsblumen auch das Unkraut in den Fugen an „auszutreiben“.

Frühjahrsputz heißt für viele deswegen, nicht nur die eigenen vier Wände und Kleiderschränke auf Vordermann bringen, sondern auch den Garten und den Hof. Dazu gehört auch die äußerst unbeliebte Fugenreinigung.

Elektrische Fugenreiniger erleichtern die Gartenarbeit ganz ungemein. Zu den etwas preisgünstigeren Modellen gehört der Skill-Fugenreiniger. Doch günstig ist nicht immer gleichbedeutend mit „taugt nix“.  Das Skill-Produkt entfernt schnell und zuverlässig Moos und Unkraut zwischen den Gehwegsfugen wie seine höherpreisigen „Verwandten“. Und das ohne lästiges Herumrutschen auf den Knien.


Skil Fugenreiniger Urban Series 0700 AA, Karton (500 W, 3.000 U/min, Reinigungsbürste, Easy Storage Schiene)

  • Hoher Arbeitsfortschritt – Durch kraftvollen 500 W Motor und eine hohe Drehzahl von 3.000 U/min
  • Bequeme Anpassung der Höhe – Durch Teleskopstiel

Skill-Fugenreiniger – das ist dabei (der Lieferumfang)

Umfangreiche Ausstattung ist auch beim Skill-Fugenreiniger mit dabei. Im Lieferumfang sind enthalten:

  • Easy-Storage-Schiene und Haken
  • Eine Nylon-Reinigungsbürste
  • Werkzeugschlüssel

Dank der Easy-Storage Schiene lässt sich den Fugenreiniger einfach und vor allem platzsparend aufbewahren. Ist er nicht im Gebrauch, können Sie ihn einfach an die Wand hängen. Eine sehr schöne Idee, denn meistens hat man doch da, wo die Gartengeräte aufbewahrt werden, genug rumstehen.

Die Nylon-Reinigungsbürste sorgt dafür, dass die zu bearbeitenden Fugen schön sauber werden.

Anders als zum bei anderen Fabrikaten ist ein Bürstenwechsel beim Skill- Fugenreiniger nur mit Werkzeug möglich (Stichwort: Spindelarretierung). Dieses ist selbstverständ-lich im Lieferumfang enthalten und damit lässt  sich der Wechsel der Bürste lässt sich leicht durchführen.

Der Skill-Fugenreiniger im Einsatz

Der Skill macht genau das was er soll: er befreit die Gehwegsfugen zuverlässig von Moos, Schmutz und Unkraut und das mit nur einem „Zug“. Ist die Fuge stärker verschmutzt, kann es allerdings sein, dass Sie eventuell zweimal drüber gehen müssen.

Der Teleskopstiel ist stufenlos höhenverstellbar bis zu 110 cm. Somit können auch größer gewachsene Menschen eine bequeme Arbeitshaltung finden. Der Handgriff ist selbstverständlich ergonomisch.

Der Skill-Fugenreiniger arbeitet trotz der 500 Watt Motorenleistung relativ leise. Dank seines geringen Gewichts von 2 kg lässt er sich zudem sehr gut handhaben. Man muss also, wenn man den Arbeitsort wechseln möchte, nicht vorher mit Gewichten trainiert haben.

Die Verarbeitung ist solide und ordentlich.

Der Fugenreiniger von Skill benötigt allerdings eine Stromquelle in der Nähe.

„Geheimtipp“

Die Nylon-Ersatzbürsten für den Skill-Fugenreiniger sind recht teuer. Wenn Sie sich dieses Geld sparen möchten, können Sie auch andere Scheibenbürsten, zum Beispiel aus dem Baumarkt verwenden. Handelt es sich dabei um Drahtbürsten, geht die Fugenreinigung eventuell sogar noch besser voran, als mit der Nylonbürste. Das müssen Sie allerdings selbst ausprobieren.

Der Skill-Fugenreiniger bietet Ihnen ein äußerst vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis. Das Gerät ist gut verarbeitet, die Bedienung einfach und die Bürsten lassen sich einfach wechseln.


Skil Fugenreiniger Urban Series 0700 AA, Karton (500 W, 3.000 U/min, Reinigungsbürste, Easy Storage Schiene)

  • Hoher Arbeitsfortschritt – Durch kraftvollen 500 W Motor und eine hohe Drehzahl von 3.000 U/min
  • Bequeme Anpassung der Höhe – Durch Teleskopstiel

Ein ausführlicher Testbericht zum Skill Fugenreiniger folgt in Kürze! Wir versuchen die aktuellen Modelle so schnell es geht selbst zu testen und Ihnen einen Praxisbericht zu liefern!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top