Compo Rasenunkraut-Vernichter Banvel

Gegen mehr als 40 Unkräuter können mit dem Rasenunkrautvernichter Banvel von Compo vorgegangen werden. Selbst hartnäckige Kräuter können hiermit behandelt und vernichtet werden.
Dabei ist das Mittel durch gezielte Einbringung rasenschonend.

Anwendung

Der Rasenunkrautvernichter ist ein Gieß- und Spritzmittel gegen breitblättriger Samen- und Wurzelunkräuter. Optimale Anwendung findet das Mittel in den Monaten April bis August. Denn besonders warmes Klima beschleunigtB000PTOHW8 die Wirkung. Beachtet werden sollte ebenso eine Behandlung bei Trockenheit. Durch eine Bewässerung der Pflanzen bei bis zu 6 Stunden nach Aufbringung des Mittels kann die Wirkung beeinträchtigt werden. Um eine optimale Verteilung des Wirkstoffes zu gewährleisten sollte die Rasenfläche erst nach 8 bis 10 Tagen bearbeitet werden. Der sehr starkem Unkrautbefall kann eine erneute Behandlung nach 4 bis 6 Wochen erfolgen.
Angewendet werden sollte das Mittel 4 bis 6 Tage nach dem Rasenschnitt. So wird sichergestellt, dass die Unkräuter ausreichend Blattmasse gebildet haben und das Mittel zielführend aufgenommen werden kann. Um eine ungewollte Verteilung des Vernichters auf benachbarte Pflanzen zu vermeiden, ist es ratsam das Mittel bei Windstille zu verteilen. Eingesetzt werden kann der Unkrautvernichter gegen Acker-Winde, Ackerkranz-Distel, Ampfer-Arten, Gänse-Fingerkraut, Gänseblümchen, Gemeines Hornkraut, Gemeiner Wasserdarm, Habichtskraut-Arten, Hahnenfuss-Arten, Hirtentäschelkraut, Klee-Arten, Löwenzahn-Arten, Persicher Ehrenpreis, Schafgarbe, Violette Taubnessel,Vogelmiere und Wegerich-Arten

Das meinen die Kunden

Die Wirkung des Unkrautvernichters führt zu Begeisterung. Das Mittel kam zur Bekämpfung von Unkräutern auf der Rasenfläche zum Einsatz und vernichtete wirklich alles, was da nicht hingehört. Ergebnis war ein frischer, grüner Rasen ohne ungewollte Bepflanzung. Für ein optimales Ergebnis sollte man die Herstellerangaben genau beachten. Eine Aufbringung bei stabilen Wetterphasen ist dabei wichtig. Das Mittel lieber bei wärmeren Phasen aufbringen, statt bei Kälte. Darauf achten, dass angrenzende Beete und Pflanzen geschützt werden und auf das Aufbringen bei Regen und Wind verzichten. Eine Neusaat der Rasenfläche führt in der Tat zu einem gesund aussehenden, satt grünen Rasen.


COMPO Rasenunkraut-Vernichter Banvel M 240 ml

  • Installationsrahmen, 2 Alkoholtüchern, 2 Mikrofasertüchern, 19 Staubabsaug-Aufklebern und einer ausführlichen Installationsanleitung geliefert

Scroll to Top